Wein, Weib und Gesang in der ehem. Schlosskirche Schöneiche

Termin

Samstag, den 26.09.2020 um 16:00 Uhr

Schloßkirche Schöneiche
Dorfstr. 38
15566 Schöneiche b. Berlin

15,00 €

Ticket-Hotline

(030) 649 11 05

Beschreibung

„…Wein ist stärker als das Wasser, das gesteh´n auch seine Hasser…“ – und mit diesem Zitat von Gotthold Ephraim Lessing lädt die ehem. Schlosskirche Schöneiche am Samstag, den 26. September 2020 um 16.00 Uhr zu einem Konzert mit berühmten Liedern und Anekdoten rund um den Wein zum Verweilen ein.

Das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter der Leitung von Urs-Michael Theus spielt an diesem Nachmittag ein schwungvolles Melodien-Potpourri zu Ehren von Weingott Bacchus. Der charmante Bariton Markus Vollberg präsentiert gemeinsam mit dem Eberswalder Ensemble Welthits aus der Opern- und Operettenwelt und Melodien rund um den viel besungenen Rebensaft. Es erklingen Melodien aus „Der Zarewitsch“, „Undine“ und „Der Kellermeister“. Zum Mitsingen laden Ohrwürmer ein wie „Lass dir Zeit“ und „Im Wein liegt Wahrheit“ – ein musikalischer Genuss vom Feinsten. Vivat Bacchus – er lebe hoch!

– Änderungen vorbehalten –

Karten und weitere Informationen unter:

Heimathaus Schöneiche Tel. (030) 649 11 05

Dorfaue 8, 15566 Schöneiche

Anfrage zum Ticketkauf – Wein, Weib und Gesang in Schöneiche

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@b-k-e.info widerrufen. *