Absage des Choriner Opernsommers 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kundinnen und Kunden, liebes Publikum!

Leider steht es jetzt fest:

Nachdem nun die Verlängerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus durch das Land Brandenburg beschlossen wurde, sehen wir uns gezwungen, alle Veranstaltungen des Choriner Opernsommers 2020 abzusagen.

Das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde und alle Beteiligten bedauern diesen Schritt sehr. Aber angesichts der bisherigen und der noch zu erwartenden Ereignisse, die von der Pandemie hervorgerufen werden, bleibt uns als Verantwortlichen keine andere Wahl.

Wir bedauern diese Aufführungsausfälle, doch verantwortungsvolles Handeln gebietet die Umsetzung der Maßnahmen, die der Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und dem Gesundheitsschutz der Bevölkerung dienen und damit zugleich auch unser Publikum und unsere Mitarbeiter*innen schützen.

Für drei Konzertveranstaltungen konnten Ersatztermine im Kloster Chorin gefunden werden und die erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit:

  • Mittwoch, 02.09.2020, 16 Uhr „Altberliner Evergreens“

  • Donnerstag, 03.09.2020, 16 Uhr „Zwei Herzen im Dreivierteltakt“

  • Freitag, 04.09.2020, 16 Uhr „Gold und Silber“

Für alle weiteren Veranstaltungen des Choriner Opernsommers 2020 können wir Ihnen folgende Rückgabemodalitäten per Erstattungsformular anbieten:

  • Umtausch der Eintrittskarten* für eine Veranstaltung im Rahmen des Choriner Opernsommers 2021
  • Erstattung per Gutschein* im Wert des Kaufpreises
  • Karten spenden (Wenn Sie auf eine Rückerstattung des Kartenpreises verzichten, helfen Sie uns, die finanziellen Einbußen zu minimieren.) Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.
  • Erstattung des Eintrittskartenpreises auf ein angegebenes Konto

*(Versendung ab Ende Mai) 

Hier finden Sie den aktuellen Bestuhlungsplan und Flyer