Choriner Opernsommer 2021

Alter Junggeselle „Don Pasquale“ trifft „Die Lustige Witwe“

Welch‘ schönere Kulisse als das Kloster Chorin kann es für sommerliche Musik geben? Nach der notgedrungenen Absage für das Jahr 2020 laden das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde und seine Solisten zum „Choriner Opernsommer 2021“ in das ehemalige Zisterzienserkloster ein.

Zu erleben sind in der Zeit vom 03. bis 20. Juni 2021 die Oper „Don Pasquale“ von Gaetano Donizetti in konzertanten Aufführungen, sowie Franz Lehárs Operette „Die lustige Witwe“ in einer lustig-launigen Inszenierung.

Liebhaber klassisch-unterhaltender Musik können beim „Auftaktkonzert – Und das Herz beginnt zu klingen“ wundervolle Werke aus Oper und Sinfonik genießen, die leichtere Muse steht in den Konzerten „Die große Strauß-Dynastie“, „Der Berliner liebt Musike!“ und „Over the Rainbow“ mit berühmten Film- und Musicalmelodien im Vordergrund.

Erstmals gibt es beim „Choriner Opernsommer 2021“ ein Chorkonzert.

Unter dem Motto „Und das Herz beginnt zu singen“ wird ein musikalischer Bogen vom bekannten Volkslied bis hin zu großen Opernchören geschlagen und auch das Publikum aufgefordert, kräftig mitzusingen.

Das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde freut sich auf ihren Besuch!

Verkaufsstart: ab sofort

Hier finden Sie den aktuellen Bestuhlungsplan und Flyer